Einzeltraining

Du hast dich entschieden und willst unsere Hundeschule besuchen

Ein Quereinstieg mit einem älteren Hund ist natürlich immer möglich - allerdings ist dazu (mindestens) eine Einzelstunde nötig, damit wir den Hund und dich kennen lernen und einen geeigneten Weg finden.

Du vereinbarst einen Termin mit uns, unser Trainer trifft sich dann mit dir und deinem(n) Hund(en), bei dir zu Hause, bei uns in der Hundeschule oder zu einem gemeinsamen Spaziergang an einem beliebigen Ort. Bei diesem ersten Treffen schildern du dein/e Problem/e und wir legen gemeinsam das weitere Vorgehen fest. Das kann so aussehen, dass weitere Einzelstunden terminiert werden um gravierende Probleme zu lösen, oder dass du eventuell  schon nach einer Einzeltunde gemeinsam mit deinem Hund am Gruppenunterricht teilnehmen kannst.


Oder du beschließt, dich auf Dummy- oder Agilitygruppen vorbereiten zu lassen :-)


Eine Möglichkeit wäre auch: Du buchst Einzelstunden, um ein aktuelles Problem zu lösen z.B.: ein zweiter Hund kommt ins Haus, dein Hund kläfft am Zaun andere Hunde oder Menschen an, dein Hund ist ein "Leinenrambo", ... usw.


Oder du hattest noch nie einen Hund und willst dich auf deinen künftigen Mitbewohner vorbereiten!  

 

Telefon (0 51 81) 91 75 88 oder Mobil (01 71) 368 15 88